20. März 2019  | 19:00 Uhr  - 20:00 Uhr
Haus des Gastes Bad Laasphe Bücherei,  Wilhelmsplatz 3,  57334
Volkshochschule Siegen-Wittgenstein, Zweigstelle Bad Laasphe

Von wilden Jägern, heiligen Wassern und Galgenspuk

Von wilden Jägern, heiligen Wassern und Galgenspuk

"Sagen und Mythen": das ist das Thema des Weltgeschichtentages 2019. Dazu bieten die Wittgensteiner Sagen einige sehr schöne Schätze. Anders als Märchen sind Sagen oft eher gruselig und haben nicht immer ein gutes Ende.

In den Märchen der verschiedensten Völker gibt es viele Mythen, die uns zum Beispiel erzählen, wie die Espe entstanden ist und warum es am 7. Tag des 7. Monats oft regnet.

Spannende Geschichten ganz unterschiedlicher Art zu einem interessanten Thema.

Katja Heinzelmann erzählt Märchen

Anmeldung nicht erforderlich

Eintritt: 5,00
Ansprechpartner
Volkshochschule Siegen-Wittgenstein, Zweigstelle Bad Laasphe
Ansprechpartner: Ute Henkel VHS Zweigstelle Bad Laasphe
Telefon: 0271/3332561
E-Mail: U.Henkel@siegen-wittgenstein.de

www.siegen-wittgenstein.de/vhs

Veranstaltungsort
Haus des Gastes Bad Laasphe Bücherei, 
Wilhelmsplatz 3,  57334
Vereinsleben & Brauchtum
Ansicht drucken/als pdf exportieren
)