13. November 2019  | 08:15 Uhr  - 09:15 Uhr
Volksbank Wittgenstein,  Poststraße 30a,  57319 Bad Berleburg
Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

26. Berleburger Literaturpflaster: Norwegen - Ausstellung

Polarlicht gehört zu den faszinierendsten Naturphänomenen der Erde, aber Nord-LICHT ist noch mehr. Je weiter man nach Norden kommt, je flacher der Winkel ist, in dem die Sonne sich bewegt, desto plastischer wird das Tageslicht. Durch den Sonnenstand und die außergewöhnlich klare Luft ergeben sich Farben von solch hoher Sättigung, dass Betrachter der Bilder dies kaum glauben mögen. Dieses Nord-LICHT kann extrem kalt sein, wie über den Eisflächen der Arktis, aber noch häufiger extrem warm, wie im Morgennebel über einem See.

Dieses Licht ist das Thema der Ausstellung Nord-LICHT. Immer wieder ist es Ausgangspunkt der fotografischen Arbeit von Klaus-Peter Kappest. Ebenso warm und erhellend ist aber auch die Begegnung mit den Menschen des Nordens. Die Kultur der Samen und Lappländer beruht auf Naturverbundenheit und Hilfsbereitschaft. Denkweise, Lebenseinstellung und Alltag der Menschen des Nordens, die zu den indigenen Völkern gezählt werden, gibt dem Reisenden Erstaunliches mit auf den Weg. Neben dem Licht aus der Natur spielt der Wert der bedrohten Kultur des ural-ten Volkes der Sami eine zentrale Rolle in der fotografischen Arbeit von Klaus-Peter Kappest und spiegelt sich somit auch in den Bildern seiner Ausstellung.

Weitere Informationen über den Fotografen "Klaus-Peter Kappest" finden Sie im Internet:
www.kappest.de

Öffnungszeiten:

MO – FR: 8.15 bis 12.30 Uhr
MO, DI, MI, FR: 14.00 bis 16.00 Uhr
DO: 14.00 bis 18.00 Uhr

Die Ausstellung läuft vom 25. September bis zum 29. November 2019.

Eintritt: frei
Ansprechpartner
Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.
Ansprechpartner: Rikarde Riedesel

www.literaturpflaster.com

Veranstaltungsort
Volksbank Wittgenstein, 
Poststraße 30a,  57319 Bad Berleburg
)