31. Mai 2020  | 10:00 Uhr  - 13:00 Uhr
Stünzel,  Am Festplatz,  Bad Berleburg
VHS Siegen-Wittgenstein

Waldbaden - ein besonderer Spaziergang durch die Welt der Bäume

Vorherige Anmeldung erforderlich bis zum 25.05.2020!!

Was wir schon immer intuitiv wussten, wird aktuell durch weltweite Studien bestätigt: der Wald hält uns gesund. Im Licht- und Schattenspiel seiner Bäume zu baden, ihren Duft zu atmen und ihr frisches sattes Grün beruhigt und inspiriert uns, schenkt uns Ruhe und Kraft und fördert unser allgemeines Wohlbefinden. In Japan gehört Waldbaden (Shinrin Yoku) längst zum Alltag und gelangt aktuell auch bei uns in den öffentlichen Fokus. Eigentlich aber ist es eine uralte menschliche Erfahrung. Doch was genau meint Waldbaden? Was unterscheidet es von einem normalen Spaziergang? Und was genau ist so heilsam daran?

Das und vieles mehr erfahren die Teilnehmenden auf einer ca. 3-stündigen erholsamen Auszeit im Wald. Nach einer kurzen theoretischen Einführung tauchen wir ein, in den stillen grünen Ozean und baden in seiner ruhigen Atmosphäre. Wir erleben mit allen Sinnen den Wald und die verschiedene Baumarten in ihrer besonderen Wirkung. Wir lassen uns inspirieren von ihren Düften und Farben und spielen mit unserer Fantasie. Achtsame Übungen und Anregungen laden zum Entspannen und Entschleunigen ein.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, ausreichend Flüssigkeit und ggf. eine kleine Sitzunterlage denken.

Treffpunkt: Stünzel, Buswendeplatz (Richtung Festplatz).

Eintritt: 5
Ansprechpartner
VHS Siegen-Wittgenstein
Ansprechpartner: Heidi Haswell-Lueckel
Telefon: 0271-3332560
E-Mail: H.Haswell-Lueckel@siegen-wittgenstein.de

http://www.siegen-wittgenstein.de

Veranstaltungsort
Stünzel, 
Am Festplatz,  Bad Berleburg
)